Aktuelles von der Kinderbaustelle


 

Die mobile Kinderbaustelle kommt! 

Vom 05. Juni bis zum 23. Juni stellt uns die Firma Öberhänsli Bau AG aus Mosnang die mobile Kinderbaustelle zur Verfügung. Dazu gehören ein Bagger und ein Kran auf einem Anhänger. Sowohl der Bagger wie auch der Kran können von Jung und Alt bedient werden. Während unseren Öffnungszeiten steht das Angebot allen Interessierten zur Verfügung. Eine Runde Baggern oder eine Krahn-Fahrt kostet jeweils einen Franken.

 

Der Zutritt zur Kinderbaustelle ist weiterhin gratis und auch in dieser Saison haben Gruppen die Möglichkeit das Angebot ausserhalb der Öffnungszeiten selbständig zu nutzen. Alle Öffnungszeiten und weiteren Informationen findet ihr hier:


 

Eine tolle Eröffnung 

An vergangenen Samstag durften wir die 4. Saison der Kinderbaustelle eröffnen. Bei wunderbaren Frühlingswetter kamen bereits rund 90 Kinder um mit den ersten Bauarbeiten zu beginnen. Ebenfalls besuchte uns Stadtrat Dario Sulzer um die Kinderbaustelle feierlich zu eröffnen. Ein toller Bericht zur Eröffnung findet Ihr hier: https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/wil/wil-saisoneroeffnung-auf-der-kinderbaustelle-stadt-ermoeglicht-den-betrieb-fuer-die-naechsten-drei-jahre-ld.2287053

 

Nun hat die Kinderbaustelle bis zum Samstag 01. Oktober wieder jeden Mittwochnachmittag und jeden 2. Samstag geöffnet. Ebenfalls bieten wir auch in dieser Saison den Sommerferienbetrieb in der ersten und letzten Woche der Sommerferien an. 

 

Der Zutritt zur Kinderbaustelle ist weiterhin gratis und auch in dieser Saison haben Gruppen die Möglichkeit das Angebot ausserhalb der Öffnungszeiten selbständig zu nutzen. Alle weiteren Informationen findet ihr hier:



 

Wir sind bereit! 

Die Akkus sind geladen, das Holzlager ist voll und auch das Wetter spielt mit! Somit ist alles bereit, dass wir diesen Samstag 07. Mai um 14.00 Uhr in die vierte Saison der Kinderbaustelle in Wil starten können. Neu könnt Ihr Euch im Spielbereich auf eine gemütliche Bank setzen und von unseren neuen Bühne die Aussicht auf den Bauplatz geniessen!  Zudem haben einige alte Plakate aus dem Bestand der Ortsbürgergemeinde bei uns ein neues Zuhause gefunden :-) 

 

Alle weiteren Informationen findet ihr hier:

Wir freuen uns auf Euren Besuch!


 

Am 07. Mai 2022 geht's wieder los! 

Die letzten Vorbereitungen laufen damit am Samstag 07. Mai von 14.00 - 18.00 Uhr alles parat ist und das Areal der Kinderbaustelle in Wil bereits zum vierten Mal seine Tore öffnen kann! Danach ist die Kinderbaustelle bis zum Samstag 01. Oktober wieder jeden Mittwochnachmittag und jeden 2. Samstag geöffnet. Ebenfalls bieten wir auch in dieser Saison den Sommerferienbetrieb in der ersten und letzten Woche der Sommerferien an. 

 

Der Zutritt zur Kinderbaustelle ist weiterhin gratis und auch in dieser Saison haben Gruppen die Möglichkeit das Angebot ausserhalb der Öffnungszeiten selbständig zu nutzen. Alle weiteren Informationen findet ihr hier:

Wir freuen uns auf Euren Besuch ab dem 07. Mai bei uns auf dem Zeughausareal in Wil! Und was baust du?


 

Ein Weihnachtsgeschenk für Wil 

"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht", sagt ein afrikanisches Sprichwort. Dieses trifft den Nagel auf den Kopf, es entspricht der Philosophie der Kinderbaustelle. Und das ist unser Rezept für entspannte, lehrreiche und glückliche Stunden für die Kinder. Und wir bieten eigentlich wenig: etwas Holz, einige Schrauben und Nägel, Sägen, Akkuschrauber und Farbe. Diese überschaubare Anzahl an Material und Werkzeugen reicht für einen zufriedenen Nachmittag. Selbstverständlich könnte noch dies und jenes angeschafft werden. Aber mit jeder neuen Anschaffung leidet die Überschaubarkeit, eine Lösung wird offeriert. Die Notwendigkeit zum Überlegen und zur Improvisation nimmt ab. Deshalb soll die Baustelle eine rudimentäre Baustelle bleiben. Aus einer Idee im Jahr 2016 ist im Dezember 2017 der Verein Kinderbaustelle Wil entstanden, der den Betrieb im Mai 2019 aufnahm. Da die kantonalen Subventionen in diesem Jahr auslaufen, wurde mit der Stadt eine Leistungsvereinbarung unterzeichnet, die die kommenden drei Jahre gilt. Auch das Parlament hat an seiner Budgetsitzung im Dezember Ja gesagt – ein Weihnachtsgeschenk für Wil. Die Kinderbaustelle hat sich etabliert und ist regional gut verankert. Dass dem so ist, ist neben viel Idealismus der Vereinsmitglieder und ehrenamtlichen Helfer/innen der wohlwollenden Haltung der Behörden und des Gewerbes uns gegenüber zu verdanken. Ohne die Sponsoren, Beiträge von Stiftungen, Mitarbeit von Service-Clubs und der Hilfe weiterer Partner hätten wir Mühe, unser Angebot auf so unkomplizierte Weise anzubieten. Ihnen gilt unser aufrichtiger Dank!

 

Nun ist auch der Winter auf der Kinderbaustelle eingezogen. Wir nützen die Pause und machen uns bereits an die Planung für die nächste Saison. Um die Wartezeit etwas zu verkürzen findet ihr unter diesem Beitrag ein tolles Video von Globi, der uns im Sommer zusammen mit den Technischen Betrieben Wil besucht hat :-) Und wer sich noch etwas vertiefter mit der Kinderbaustelle auseinandersetzen möchte findet hier unseren diesjährigen Jahresbericht.  

 

Wir wünschen Euch eine ruhige und erholsame Winterpause und freuen uns bereits wieder auf die nächste Durchführung der Kinderbaustelle ab dem Frühling 2022! 


 

Globi besucht die Kinderbaustelle 


 

Lio ist der 4'000. Besucher der Kinderbaustelle

Am Samstag, 3. Juli 2021, war es soweit! Um Punkt 14:25 Uhr betrat Lio die Kinderbaustelle und war somit der 4000sten Besucher der Kinderbaustelle :-) Lio sagte:" Ich bin gerne hier am Bauen, hier kann ich tun was und wie ich es will". Einen Bericht zu diesem besonderen Ereignis findet Sie unter: https://wil24.ch/articles/75540-lio-war-der-4000-besucher-der-wiler-kinderbaustelle 

 


 

Die Kinderfreundliche Stadt Wil! 

Bereits zum zweiten Mal wurde Wil mit dem UNICEF Label Kinderfreundliche Stadt ausgezeichnet. Besonders gefreut hat uns, dass der Stadtrat Dario Sulzer die Auszeichnung am Kinderbaustellenfest 2020 in Empfang nehmen durfte. An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich für die grosse Unterstützung seitens der Stadt, dem Kanton, bei allen unseren Sponsoren, freiwillig Engagierten, die diese zweite Ausgabe der Kinderbaustelle in Wil ermöglicht haben. 

 

Berichte zu diesem tollen Anlass finden sich unter anderem auf Hallowil und Wil24.


Ein Filmportrait zur ersten Durchführung der Offenen Kinderbaustelle in Wil

Während der vergangenen Saison begleitete uns Hanes Sturzenegger mit seiner Kamera und hielt verschiedene Eindrücke der Kinderbaustelle und Statements von Kindern zur ersten Durchführung fest.

Weitere Arbeiten von Hanes Sturzenegger sind unter: http://hanessturzenegger.ch/ zu finden.


 

Ab Mai 2019 gibt es auf dem Zeughausareal eine Kinderbaustelle!

 

Bericht von Hallowil.ch lesen unter: https://hallowil.ch/kinderarbeit-erwunscht-hier-hammern-bald-knaben-und-madchen.html